Home Download Jobs Impressum Datenschutz

Fugenabdichtung - kleiner Eingriff, große Wirkung

Fugen lassen einem Gebäude Bewegung denn jeder Baustoff reagiert auf Temperaturen – er dehnt sich und schrumpft. Gibt es keine Fugen, bekommt ein Gebäude Risse. Auch beim Übergang von einem zu einem anderen Baustoff (Glas zu Beton) gibt es eine Fuge, die Bewegungen abfängt. Leider werden Fugendichtstoffe über die Jahre porös oder lösen sich auf. Sie müssen verschlossen werden sonst gelangt Wasser in das Bauwerk. Durch einen kleinen Eingriff lässt sich Schäden an der Bausubstanz verhindern und der Wert des Gebäudes bleibt erhalten. Besonders für große Betonbauten aus den 60er, 70er und 80er Jahren, wie Schulen oder Krankenhäuser, ist die Fugenabdichtung eine typische Sanierungsmaßnahme.
 

    

Eine Fuge wie sie nicht sein sollte. Höchste Zeit
auszubessern um große Schäden zu verhindern.

 

Ein typisches 70ger-Jahre Gebäude das erhalten
werden kann.

Unternehmen

Fußbodenbeschichtung

Betoninstandsetzung

Balkoninstandsetzung

Schutzbeschichtung

Malerarbeiten

Spezialgebiete

Folienauskleidung

Fugenabdichtung

Injektionen

Sandstrahlarbeiten

Moseler GmbH
Uferallee 33
54492 Zeltingen
Tel.: 06532 - 93830
Fax: 06532 - 938310